Facebook

Taktik - Nahkampf und Selbstverteidigung - Paramedic - Individualtraining

In erster Linie richtet sich dieser Bereich aber an Personen mit diversen Sicherheitsbedürfnissen. Dies sind Polizisten, Rettungskräfte und Sicherheitspersonal, aber auch eine Gruppe von Abenteurern auf ihrer Weltreise.

Folgende Bereiche werden ausgebildet:

  • Paramedic Support nach TCCC und taktische Notfallversorgung
  • Selbstverteidigung für Personen im Polizei- oder Rettungsdienst
  • Selbstverteidigung für Gruppen in Vorbereitung auf Dienstreisen ins Ausland
  • Knife Survival für Dienstwaffenträger mit persönlicher Schutzausrüstung oder Auslandsreisende
  • Waffensachkunde für Berufswaffenträger und Sportschützen nach §7 WaffG
  • Deeskalationstraining und Sensibilisierungstraining in Konfliktsituationen
  • Resilienz- ,Stress- und Teambuildingtraining

Auf Wunsch erstellen wir auch ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Ausbildungskonzept für Sie. In diesem Bereich finden sich sowohl Behörden als auch Privatpersonen wieder, die berufsbedingt eine erhöhtes Schutz- oder Sicherheitsbedürfnis haben. Wir bilden sowohl technische Trainings wie bspw. bei einer Waffensachkunde aus, als auch mentales Coaching wie Deeskalations- und Sensibilisierungstrainings.

Bei Fragen nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.